Wissenschaft & Forschung


Forschungsinstitut Kinderkrebs-Zentrum Hamburg

Konzept

Unser Ziel ist, Krebs zu verstehen.
Stagnierende Heilungsraten, gravierende akute Nebenwirkungen und Langzeitkomplikationen durch empirische Behandlungsverfahren zwingen zum Umdenken. Der Weg zu gezielten, spezifischen Therapiestrategien kann nur über das Verständnis der molekularen Mechanismen gefunden werden.

Die Idee

Auch Kinder erkranken an Krebs. 80% von ihnen können heute geheilt werden. Dennoch sind Krebserkrankungen immer noch die zweithäufigste Todesursache bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland.

Im Forschungsinstitut Kinderkrebs-Zentrum Hamburg suchen wir deshalb nach neuen Wegen der Diagnostik und Therapie. Nur wenn wir die Krebsentstehung auf molekularer Ebene verstehen, sind wir in der Lage, gezielt neue Behandlungsansätze zu entwickeln.

Text und © : Webseite Kinderkrebs-Zentrum


Hirnforschung

Wie arbeitet unser Gehirn ?

UKE Experte Prof. Dr. Andreas Engel versucht mit seinem Team Licht ins Dunkel zu bringen.